Tag Archiv für friedenslicht

ADVENT: 14.12.2023

U.a. Interview mit Herr Walter Stählin, vom Verein Friedenslicht Schweiz

Friedenslicht 2023

„Friede auf Erden allen Menschen guten Willens“ diese Botschaft verkündeten Engel vor über 2000 Jahren bei der Geburt Christi.
Wie wichtig das weltweite Beten und Einstehen für den Frieden ist, zeigt neben dem andauernden Ukraine-Krieg, besonders die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten und anderen Regionen der Welt. Ein Licht des Friedens und der Versöhnung aus der Geburtsgrotte in Bethlehem soll alle Menschen dafür stärken. So hat das diesjährige Motto: «Licht teilen – Licht sein» eine ermunternde Kraft.
 
Seit nunmehr drei Jahrzehnten dürfen wir das Friedenslicht aus Bethlehem – jeweils am dritten Adventssonntag in der Schweiz willkommen heissen. Advent für eine bessere Zukunft für die wir uns einsetzen.

Friedenslicht-Ankunft: Sonntag, 17. Dezember 2023, ab 17.00 Uhr in BaselFribourgLuzern und Zürich und ab Montag, 18. Dezember 2023 an vielen weiteren Stützpunkten.
Ihren eigenen Stützpunkt können Sie kostenlos anmelden, Werbematerial stellen wir Ihnen danach gratis zu.

Warum ist eine solche Aktion möglich:weil dank der Initiative des ORF das Friedenslicht aus Bethlehem nach Europa und Übersee gelangt, es gilt jedes Jahr immense Vorbereitungen zu treffen, Hürden zu überwinden und Bewilligungen für die Transportmöglichkeit des Friedenslicht einzuholenweil nur bei Lienert-Kerzen AG Einsiedeln von jeder verkauften Friedenslichtkerze ein Teilerlös zum Erhalt des Friedenlichtbrauchs an den Verein Friedenslicht Schweiz und ebenso ein Teilerlös an die Stiftung Denk an mich, Ferien und Freizeit für Menschen mit Behinderungen gehtweil unsere offiziellen Friedenslicht-Transportkerzen von der SBB jedes Jahr neu geprüft und bewilligt werden, um einen sicheren Transport der Flamme im öffentlichen Verkehr zu gewährleistenweil die Friedenslicht-Aktion nur dank Ihnen und dem unermüdlichen Einsatz vieler Freiwilligen und Jugendlichen möglich ist – herzlichen Dank!Unsere langjährige Patronatsträgerin ist die Stiftung Denk an mich, die seit 55 Jahren Ferien und Freizeitaktivitäten von Menschen mit Behinderungen in der Schweiz unterstützt. Die freiwilligen Spenden und ein Teilerlös aus dem Lichtträgerverkauf der Lienert-Kerzen AG in Einsiedeln werden zum barrierefreien Ausbau von Reka-Feriendörfern für hindernisfreie Familienferien eingesetzt.

Auch 2023/24 arbeitet Friedenslicht Schweiz in Kooperation mit der Aktion Sternsingen/Missio. Vielerorts bringen Sternsinger das Friedenslicht rund um den 6. Januar 2024 von Haus zu Haus.

Wir danken allen, die ihr Licht mit anderen Menschen teilen und mit diesem Akt der Solidarität auch Licht für andere sein dürfen…

Herzliche Grüsse
Walter StählinPräsident Verein Friedenslicht SchweizKontakt:
• Postanschrift:
Verein Friedenslicht Schweiz, Walter Stählin, 8105 Regensdorf
• E-Mail: friedenslicht@friedenslicht.ch
• Telefon: 079 401 81 12
• Homepage: www.friedenslicht.ch
• Unterstützungsbeitrag Verein Friedenslicht Schweiz:
CH87 0900 0000 8758 7589 1

Adventssendung vom 10.12.2020

 

 

 

 

 

 

Heute können Sie das Interview mit Herr Walter Stählin, Präsident vom Verein Friedenslicht Schweiz, u.v.m.

Das Interview wurde am 24.11.20 gemacht.

Friedenslicht

 

 

 

Walter Stählin