Archiv für admin

Betrachtungen / 17

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das heutige Thema behandelt die Flucht nach Ägypten.

Der Titel lautet: Die Flucht nach Ägypten, Tugenden des heiligen Josef.

Mit dem Untertitel: Eine beschwerliche Reise, Gehorsam, Starkmut und Josefs Vertrauen.

Dreikönigsfest 2020

 

 

 

 

 

 

 

Epiphanie, Erscheinung des Herrn: göttliche Wahrheit und Herrlichkeit leuchten, wenn auch noch verborgen, in dem Kind von Betlehem. Suchende Menschen finden den Weg (Magier, Könige, Sterndeuter). Sie kommen mit Gaben und gehen als Beschenkte. Weil dieses Kind geboren wurde, gibt es für alle Menschen Hoffnung, auch für die in der Ferne.

Nachrichtensendung vom 03.01.2020

 

Papst Franziskus wurde, auf dem Petersplatz, abrupt zurückgehalten.

Bedeutung von Silvester

SILVESTER

Als Silvester (regional auch Altjahrstag oder Altjahrestag) wird in einigen europäischen Sprachen der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet. Nach dem Heiligenkalender der römisch-katholischen Kirche ist dies der Gedenktag des heiligen Papstes Silvester I. Auf Silvester folgt der Neujahrstag.

 

wasenalp.ch

Weiterlesen

Tag der unschuldigen Kinder

 

 

 

 

 

 

 

Kathpedia

 

 

 

 

Der Gedenktag »Fest der unschuldigen Kinder«

Tradition und Bedeutung

Erfahren Sie hier mehr über die Herkunft und die Bedeutung des kirchlichen Gedenktages »Fest der unschuldigen Kinder«, der in Verbindung zur Weihnachtsgeschichte steht:

Bedeutung

Jedes Jahr am 28. Dezember begeht die Kirche seit dem 6. Jahrhundert das »Fest der unschuldigen Kinder«. Es erinnert an jenen Tag, an dem laut der Bibel König Herodes die Kinder von Betlehem töten ließ – in der Hoffnung, dabei auch Jesus zu erwischen, den er als Konkurrenten ansah (siehe Matthäus 2,13-23). An diesem Tag werden in vielen Gemeinden Kinder sowie deren Eltern gesegnet.

Weiterlesen