Archiv für admin

INFORMATION

AB MORGEN – DANN JEDEN SONNTAG – WERDEN WIR DEN HEILIGEN BENEDIKT VON NURSIA VORSTELLEN. AUS DEM CD „MANN GOTTES FÜR JEDE ZEIT“

Von Didier Descouens – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=52066438

Nachrichtensendung vom 21.01.2022

Macron will Abtreibungen in EU-Charta als Grundrecht eintragen lassen
Papst Franziskus „weiht“ neue Laienämter ein
Interview mit Herr Philippe Fonjallaz von Open Doors, zum Thema Weltverfolgungsindex 2022
Mexico: Über 250 Priester und Bischöfe an Covid-19 gestorben

ZOOM: Augustiner Orden

In den nächsten Wochen, jeweils am Mittwoch, werde ich Ihnen die verschiedenen Orden der katholischen Kirche vorstellen. Heute beginne ich mit dem Augustiner Orden.

Mittwochskolumne vom 19.01.2022

Wort Gottes

Bern (novaradio.ch): Diesen Sonntag feiert die Kirche den Sonntag des Wortes Gottes. Papst Franziskus hat diesen Sonntag ins Leben gerufen, um der Heiligen Schrift mehr Bedeutung zu geben. Das Wort Gottes soll dabei nicht die Eucharistie ersetzen, sondern innerhalb der Heiligen Messe verstärkt zur Entfaltung kommen. Das zweite Vatikanum hat zu Recht einen grossen Wert darauf gelegt, dass die normalen Gläubigen sich mit der Heiligen Schrift, dem Wort Gottes, auseinandersetzen sollten. Wir können uns nicht Christen nennen, wenn wir dem Wort Gottes keine Beachtung schenken und es lesen.

Leider ist es so, dass in vielen Pfarreien im Bistum Basel fast jeden Sonntag nur ein Wortgottesdienst stattfindet. Diese Praxis ist nicht das, was der Heilige Vater wünscht und sie widerspricht den Vorgaben des Vatikans. Leider ist es auch nicht so, dass an diesen Gottesdiensten dem Wort Gottes tatsächlich grosse Beachtung geschenkt wird. Meist stellen diese Gottesdienste eine reine Nachahmung der Eucharistiefeier da, wobei der Feier kein Priester vorsteht. Es ist sehr traurig, dass dort, wo tatsächlich kein Priester die Heilige Messe feiern kann, die Gelegenheit nicht genutzt wird, um der Heiligen Schrift mehr Bedeutung zu schenken. Vielleicht würden sich einige Männer für die Priesterberufung entscheiden, wenn das alte und neue Testament wieder mehr gelesen würde. Dann könnten wieder alle Pfarreien des Bistums den Auftrag Jesu erfüllen und die Eucharistie Sonntag für Sonntag feiern. Lassen wir uns daher vom Wort Gottes erfüllen, hören wir auf dieses Wort und schenken wir seiner Kirche neues Leben.

Sendungen vom 17.01.2022

In diesen zwei Sendungen, geht es um den Hl. Antonius der Grosse sowie, um den zweiten Teil zum Thema „Traditionis custodes“.

Quelle: Wikipedia, summorum pontificum.de